Skip to main content

Baufinanzierung heute

3.67/5 (3)
Quelle: baufi24.de

Baufinanzierung mit Baufi24.de
Der Bau oder der Kauf einer Immobilie stellt für die meisten Menschen die größte finanzielle Investition ihres Lebens dar. Aus diesem Grund ist es entscheidend, eine maßgeschneiderte Baufinanzierung zu erhalten, damit der Traum vom Haus Realität wird.

Angebote vergleichen
Baufi24.de ist eines der größten und bekanntesten Internetportale für private Baufinanzierung in Deutschland. Auf der Seite haben Bauherren die Möglichkeit, sich zu ihrer Immobilienfinanzierung beraten zu lassen. Bauherren, die bereits wissen, welche Finanzierungsform sie möchten, können die Angebote von mehr als 300 Banken schnell und unkompliziert miteinander vergleichen und so die günstigste Finanzierung finden. Ein Finanzierungsberater wird im Anschluss alles Weitere mit dem Bauherren besprechen.

Expertennetzwerk
Baufi24.de verfügt über ein Netzwerk von mehr als 1000 mobilen Finanzierungsberatern. Diese unterstützen Bauherren auch direkt vor Ort bei der Planung der Immobilienfinanzierung. Die Experten beraten auch zu Themen wie Nutzung von KfW-Fördermitteln, zur Höhe des Eigenkapitalanteils oder zur Anschlussfinanzierung. Dabei werden die persönlichen Lebensverhältnisse in die Planung einbezogen, sodass eine bedarfsgerechte Lösung gefunden wird.
Über das Internetportal kann jeder sein Bauvorhaben mit den Eckdaten eingeben und dann ein kostenloses, unverbindliches Angebot anfordern. Die Darlehensanträge werden dann nicht durch baufi24.de abgeschlossen, sondern an den entsprechenden Finanzierungspartner weiter vermittelt.

Jetzt kostenfreies Angebot anfordern und Topkonditionen sichern!

Weitere Information erhalten Sie direkt bei den Experten von Baufi24.de


Hypothekenzinsen – Faktoren und Auswirkung
Ein wichtiger Faktor für die Höhe der Gesamtkosten der Baufinanzierung ist der Hypothekenzinssatz. Schon Schwankungen im geringen Bereich können vier- oder fünfstellige Eurobeträge über die Laufzeit des Vertrages ausmachen, weshalb Bauherren die Zinsentwicklung in die Finanzplanung einbeziehen sollten. Die Entwicklungen an den Finanzmärkten sind ausschlaggebend für die Höhe der Hypothekenzinsen.

Faktoren für die Zinsentwicklung
Neben Leitzinssatz und allgemeiner wirtschaftlicher Situation ist vor allem die Entwicklung der Zinssätze auf Pfandbriefe entscheidend. Über Pfandbriefe wird der Geldbedarf der Hypothekenbanken gedeckt. Zwar gilt allgemein der Zinssatz für Bundesanleihen als Referenzgröße, trotzdem haben die Pfandbriefzinsen den größeren Einfluss.

Auswirkung auf die Finanzierungskosten
Allgemein wird von Niedrig- und Hochzinsphasen gesprochen. Wird ein Darlehen in einer Niedrigzinsphase abgeschlossen, sollten Bauherren darauf achten, die Zinsbindungsfrist möglichst langfristig festzuschreiben, mindestens für 10 Jahre.
Zwar kann man durch die lange Zinsbindungsfrist nicht von eventuell noch weiter fallenden Zinsen profitieren, die Finanzierung ist aber vor einem Anstieg der Zinsen abgesichert. Die Beobachtung des allgemeinen Zinsniveaus über einen gewissen Zeitraum empfiehlt sich, wenn eine Anschlussfinanzierung notwendig wird. So können Bauherren rechtzeitig über ein Forward-Darlehen günstige Zinssätze für den späteren Zeitpunkt festschreiben lassen.

Jetzt kostenfreies Angebot anfordern und Topkonditionen sichern!

Weitere Information erhalten Sie direkt bei den Experten von Baufi24.de


Quelle: baufi24.de

Handwerker Preisvergleich

Deutschlands große Stellenbörse für Fach- und Führungskräfte!

4.1/5 (10)


JobScout24

Deutschlands große Stellenbörse für Fach- und Führungskräfte!

Die Online-Stellenbörse ist ein Angebot der CareerBuilder Germany GmbH und bietet rund 3,36 Millionen Nutzern pro Monat (ACTA 2010) über 250.000 Stellenangebote namhafter Unternehmen.

Stellensuchende finden passende Jobs online, indem sie sich kostenlos bewerben oder in unserer Bewerberdatenbank kostenlos ihr Profil anlegen.

Unternehmen können schnell und einfach Stellenangebote online schalten.




Jetzt Lebenslauf einstellen und zurücklehnen

Lassen Sie sich von Unternehmen finden




Keine Lust auf den Bewerbungsmarathon?

Dann lassen Sie sich doch einfach von Ihrem zukünftigen Arbeitgeber finden – Lebenslauf einstellen und zurücklehnen!


Careerbuilder (Eigenschreibweise CareerBuilder) ist eine internationale Stellenbörse im Internet. Das Unternehmen wurde 1995 unter dem Namen NetStart Inc. gegründet, 1998 in CareerBuilder Inc. umbenannt und wird von Matt Ferguson geführt. In Deutschland wird CareerBuilder durch die CareerBuilder Germany GmbH vertreten.



Stellenbörse – Jetzt online bewerben