Baufinanzierungrechner

Krokodil teilen
4.33/5 (6)

Baufinanzierung: Faire und unabhängige Beratung – aus Über 200 Vergleichsangeboten verschiedener Banken.
Baufinanzierung



Jetzt Baufinanzierung vergleichen: Faire und unabhängige Beratung – aus Über 199 Vergleichsangeboten verschiedener Banken.


Quelle: baufi24.de

Baufinanzierung mit Baufi24.de

Der Bau oder der Kauf einer Immobilie stellt für die meisten Menschen die größte finanzielle Investition ihres Lebens dar. Aus diesem Grund ist es entscheidend, eine maßgeschneiderte Baufinanzierung zu erhalten, damit der Traum vom Haus Realität wird.

Angebote vergleichen

Baufi24.de ist eines der größten und bekanntesten Internetportale für private Baufinanzierung in Deutschland. Auf der Seite haben Bauherren die Möglichkeit, sich zu ihrer Immobilienfinanzierung beraten zu lassen. Bauherren, die bereits wissen, welche Finanzierungsform sie möchten, können die Angebote von mehr als 300 Banken schnell und unkompliziert miteinander vergleichen und so die günstigste Finanzierung finden. Ein Finanzierungsberater wird im Anschluss alles Weitere mit dem Bauherren besprechen.

Expertennetzwerk

Baufi24.de verfügt über ein Netzwerk von mehr als 1000 mobilen Finanzierungsberatern. Diese unterstützen Bauherren auch direkt vor Ort bei der Planung der Immobilienfinanzierung. Die Experten beraten auch zu Themen wie Nutzung von KfW-Fördermitteln, zur Höhe des Eigenkapitalanteils oder zur Anschlussfinanzierung. Dabei werden die persönlichen Lebensverhältnisse in die Planung einbezogen, sodass eine bedarfsgerechte Lösung gefunden wird.
Über das Internetportal kann jeder sein Bauvorhaben mit den Eckdaten eingeben und dann ein kostenloses, unverbindliches Angebot anfordern. Die Darlehensanträge werden dann nicht durch baufi24.de abgeschlossen, sondern an den entsprechenden Finanzierungspartner weiter vermittelt.

Jetzt kostenfreies Angebot anfordern und Topkonditionen sichern!

Weitere Information erhalten Sie direkt bei den Experten von Baufi24.de


IMMOBILIEN FINANZIERUNG

Baufinanzierung


Die Baufinanzierung

BaufinanzierungEine Baufinanzierung ist ein langfristiges Projekt, welches eine Vielzahl von Entscheidungen beinhaltet. Zunächst muss man sich überlegen, ob man eine traditionelle Variante als sukzessiv rückzahlbares Darlehen, über eine Bausparkasse oder Lebensversicherung, finanzieren will.


Die erste Variante ist zwar transparenter, aber nicht immer die Beste. Die Finanzierung über Bausparversicherung nützt vor allem in Zeiten hoher Zinsen, wenn langfristig die niedrigen Bausparzinsen genutzt werden können. Hier ist aber zu beachten, dass man in der Ansparphase nicht so hohe Nachteile gegenüber anderen Sparformen hat.

Bei der Baufinanzierung über Lebensversicherung zahlt man erst am Ende der Laufzeit und finanziert während der Laufzeit über die Einzahlung in eine kapitalbildende Lebensversicherung. Diese Baufinanzierung ist günstigen Zinsen, doch ist zu beachten, dass es keine Garantie für die Rückzahlung zu den prognostizierten Bedingungen gibt. Wie bei anderen kapitalbildenden Lebensversicherungen muss diese lediglich eine Minimalverzinsung garantieren.

✓ Berechnen Sie bequem Ihre Baufinanzierung online mit unserem Baufinanzierungsrechner. Rechner mit Tilgungsplan, Sondertilgung und Volltilgungsoption.

Möglichkeiten der Baufinanzierung

Die richtige Wahl der Baufinanzierung will gut überlegt sein und auf die individuellen Lebensverhältnisse und finanziellen Möglichkeiten abgestimmt werden. Der Markt bietet zahlreiche Möglichkeiten, eine Immobilie zu finanzieren.

Der Klassiker: das Annuitätendarlehen

Diese Art des Darlehens ist die am häufigsten gewählte Variante. Bei dieser Kreditform wird eine gleichbleibende Rückzahlungsrate vereinbart. Durch die Rate werden zum einen die anfallenden Zinsen bezahlt, zum anderen wird ein Teil der Kreditsumme abgezahlt. Jede Rate des Annuitätendarlehens verringert die abzuzahlende Kreditsumme, sodass sich im Laufe der Zeit die anfallenden Zinsen verringern und ein immer größerer werdender prozentualer Anteil der Restschuld abgetragen wird.

Die Alternative: das Ratentilgungsdarlehen

Beim Ratentilgungsdarlehen bleibt die monatliche Tilgung nicht konstant, die Tilgungsrate und die Zinsrate werden im Vertrag festgelegt. Mit jeder Tilgung verringern sich die anfallenden Zinsen, sodass auch die monatliche Rate stetig sinkt. Allerdings startet der Kreditnehmer im Normalfall mit einer höheren Monatsrate, als dies bei einem Annuitätendarlehen der Fall wäre. Deshalb ist diese Variante vor allem für Menschen, die über ein hohes monatliches Einkommen verfügen, eine Möglichkeit der Finanzierung. Gerade für Menschen, die in absehbarer Zeit in Rente gehen, kann es attraktiv sein, zu diesem Zeitpunkt eine geringere monatliche Belastung zu haben.

Weitere Information erhalten Sie direkt bei den Experten von Baufi24.de