Coronavirus Krise Supermärkte sind leer!

Coronavirus Krise Supermärkte sind leer!

Die Bundesregierung beschloss heute, dass viele Dinge sich ändern siehe Bild. Wenn man in die Regale der “ Coronavirus Krise Supermärkte sind leer „ wird einem schon mulmig. Auch wenn Supermärkte geöffnet bleiben, es wird nicht alles nachgeliefert. Denke man dran, dass die Importe gestoppt sind. Waren aus dem Mittelmeer Regionen werden bald nicht mehr in den Regalen zu finden sein. Die gesamten Artikel werden ebenfalls zur Mangelware, da bald auch die Fabriken schließen werden. Sollte es soweit sein was in absehbarer Zeit zu ahnen ist, wird es zappenduster werden. Wir hoffen alle, dass die Pandemie sich nicht weiter ausbreitet. Wir vom Mufy Team sind leider realistisch und auch zum Teil pessimistisch, daher glauben wir nicht daran dass die Supermärkte lange Zeit offen bleiben werden. Sobald die ersten Kassiererinnen in den Supermärkten sich angesteckt haben, folgen harte Maßnahmen. Wir gehen davon aus, dass die Notversorgung der Bürger über THW oder ähnliche Hilfswerke funktionieren wird.
Deutschland März 2020
Maßnahmen der BRD wegen Coronavirus Pandemie

Heute in diversen Supermärkten aufgrund der Coronavirus-Pandemie folgende Situation erlebt:

  • Nudeln ausverkauft
  • Keine Küchenrollen oder Toilettenpapier vorhanden
  • Die günstigen Taschentücher sind ausverkauft nur noch teure Taschentücher noch ein wenig vorhanden
  • Eier waren ausverkauft
  • Pasteurisierte Milch gab es nicht mehr
  • Hefe und Mehl kommt schon seit Tagen nicht mehr nach
  • Desinfektionsmittel oder Tücher sind Mangelware und sind in der gesamten Welt nicht mehr verfügbar.
Keine Reinigungstücher mehr vorhanden
Keine Reinigungstücher und Seife mehr vorhanden
Keine Eier mehr vorhanden
Keine Eier mehr in deutschen Supermärkten mehr vorhanden
Hygiene Zellstoffe Mangelware in den deutschen Supermärkten
Keine Küchenrollen und Toilettenpapier mehr in Deutschland vorhanden
Brot Mangelware in den deutschen Supermärkten
Brot Mangelware in den deutschen Supermärkten

Die Pandemie hat den Dax heute bis auf 8260 Punkten runtergedrückt und geht nun in Richtung Dax 5000 wie am 11. März 2020 bereits prognostiziert. Die Aktienwerte sind schlagartig unten, die Krise hat erst angefangen. In der Krisenzeit wird immer auf Sachwerte investiert und hierbei vor allem auf Gold. Da der Goldpreis gedrückt wurde um eine Goldpreis Explosion zu stoppen, gehen wir vom Mufy Team davon aus, dass bald diese Explosion nicht in zweistelligen Prozentzahlen steigen wird sondern in dreistelligen Prozentzahlen.

Goldpreis Prognose März 2020 - Coronavirus Krise
Goldpreis Prognose März 2020 - Coronavirus Krise
Goldpreis Prognose März 2020 - Coronavirus Krise

Auch Venlo wurde von Deutschen Einkäufern leergefegt!

Schreibe einen Kommentar