Autoversicherung

Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis

Roulette ist das gerechteste Glückspiel der Welt. Im Gegensatz zum Lotto aus dem Deutschen Lottoblock, stehen beim Roulette alle Einzahlungen auch wieder als Gewinnsummen zur Verfügung, beim Lotto sind es nur 50%. …
Das Online-Casino
Der virtuelle Gang ins Online-Casino steht jedem Tag und Nacht zur Verfügung. Es besteht kein Krawattenzwang vor Ihrem Monitor und Sie müssen auch kein Eintrittsgeld bezahlen. Der einzige Nachteil beim Online-Casino besteht darin, dass Sie kein Gratisdrink bekommen.
Das Systemspiel
Es haben sich schon sehr viele Spieler und auch Mathematiker daran gemacht, Systeme zu entwickeln, die unfehlbar sind. So etwas gibt es nicht und wenn es ein unverlierbares System existieren sollte, würde es der Entwickler wahrscheinlich kaum verraten, bzw. lieber selbst reich werden.
Dennoch gibt es etliche Roulettesysteme, die klare Vorteile bieten und mit denen ich selbst schon sehr viel Geld gewinnen konnte.
Schritt für Schritt führe ich Sie durch insgesamt 10 Systeme, die von mir für das Onlinespiel optimiert wurden.
Querbeet zeige ich Ihnen, wie man erfolgreich alle Chancen bespielt.
Sie erfahren wie Profis auf einzelne Zahlen setzen, oder auch nur mehrfach einfache Chancen nutzen um einen schnellen Gewinn zu erzielen.
Sie erfahren die Satzzeichen richtig zu deuten.
Bei einigen Roulettesystemen brauchen Sie nur beobachten, für andere Systeme ist eine kleine Schreibarbeit notwenig.
Jedes Roulettesystem hat eine ausgeklügelte Onlinestrategie, welche Ihnen einen erheblichen Vorteil zum Spiel in einem richtigen Casino bringt.
Zusätzlich erfahren Sie, wie man einige Roulettesysteme auch in anderen Casinospielen einsetzen kann.
Sollten Sie sich mit einigen Hundertern am Tag, statt mit Millionenversprechungen zufrieden geben, dann ist dieses Ebook
genau das richtige für Sie.

Inhaltsverzeichnis
1. Einleitung
2. Rechtliches
3. Das einfachste System der Welt
4. Das Kolonnensystem
5. Ein simples System auf eine 6er Transversale
6. Das erweiterte „Earle-System“
7. Das einfachere Einfachsystem
8. Satz auf 14 Plein-Zahlen
9. Mit Sicherheit 37 Coups
10. Zwei Dutzende
11. Eine Aufholprogression
12. Profisystem auf TS
13. Gleiche Strategie mit anderen Spielen

Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis
Erfolgreiche Roulettesysteme aus der Praxis

Ich bin der Meinung, dass Roulette zu den gerechtesten Glückspielen überhaupt gehört. Die Ausschüttungen und Gewinnchancen sind viel besser als bei anderen Glückspielen, wie zum Beispiel das Lottospiel 6 aus 49 vom Deutschen Lottoblock. Man kann außerdem seine Gewinnchancen erhöhen, wenn man mit Mathematik an die ganze Sache rangeht.
Roulette im Onlinecasino ist, so finde ich, noch ein Stückchen besser, als im wahren Casino. Es wird hier eine ganz bestimmte Schwachstelle ausgeschaltet, der Mensch. Da alles über eine Software funktioniert und die Kugel nicht von einer menschlichen Hand in einen vom Menschen gesteuerten Kessel geworfen wird.
Deshalb kommt hier das „mathematische Gesetzt der Wahrscheinlichkeit“, bzw. das „Zweidrittelgesetz“ vollständig zum Tragen. Es besagt, dass zweidrittel aller Chancen erscheinen, wenn jede Chance die Möglichkeit hatte einmal erdreht zu werden. Da dies jetzt etwas kompliziert klingt, erkläre ich natürlich auch, was damit gemeint ist.
Das französische, bzw. europäische Roulette besitzt 37 Zahlenfelder mit den Zahlen 0 bis 36. Es benötigt also insgesamt 37 Coups (Spielrunden), bis jede Zahl einmal die Chance hatte erdreht zu werden, oder zu fallen (ganz wie Sie wollen). Tatsächlich ist es aber so, dass nicht alle 37 Zahlen innerhalb der 37 Coups erscheinen werden, sondern nur etwa Zweidrittel davon, also ca. 24. Es können auch mal nur 22, oder 26 sein. Das liegt an dem zufälligen Einwurf der Kugel, welche durch den Computer gesteuert immer anders geschieht. Bei einem menschlichen Croupier könnte es schon mal vorkommen, dass er die Kugel an der gleichen Stelle (oder in der Nähe dieser) einwirft und somit das mathematische Gesetzt im Resultat zu Nichte macht. Aber wieder zurück zum Gesetzt.
Da es im Roulette aber auch die Möglichkeit gibt, Reihen von mehreren Zahlen zu bespielen, kommt auch hier wieder dieses Gesetzt zum tragen. Wenn ich gleichzeitig drei aufeinander folgende Zahlen einer Reihe auf dem Roulettetisch bespiele, nennt man das eine „Transversale“, diese kommt insgesamt 12 Mal vor. Die erste „Transversale“ beinhaltet die Zahlen 1 bis 3, die zweite 4 bis 6 und so weiter. Nach zwölf Coups hatte nun jede der 12 „Transversalen“ die Möglichkeit erdreht zu werden, tatsächlich
wurden aber nur 7 bis 9 (8 = zwei Drittel) getroffen. Weiter geht es mit den „Transversalen simple“, welche jeweils sechs Zahlen enthalten. TS 1 hat die Zahlen 1 bis 6, TS 2 die Zahlen 7 bis 12, usw. Hier sind nun sechs Coups erforderlich um das Gesetzt umzusetzen. Nach sechs Coups sind im Allgemeinen vier TS erdreht worden.
Das Zweidrittelgesetzt kann man auf alle möglichen Chancen des Roulettes umsetzen. Und genau hier greifen die Systeme, welche ich jeweils mit Online-Strategien versehen habe.
Ein weiterer Vorteil ist natürlich die Zeit, man erspart sich nicht nur den Weg ins Casino, sondern kann auch viel schneller gewinnen (oder verlieren, nur das wollen wir ja nicht). In einem richtigen Casino wartet der Croupier, bis alle gesetzt haben und beginnt nach einer gewissen Zeit, die Kugel in den Kessel zu werfen. Auch jetzt hat man noch etwas Zeit, den Einsatz zu platzieren. Wenn man nun bedacht ist, pro Coup ein Stück zu gewinnen, wird man es in einem richtigen Casino pro Stunde nur auf etwa 10 Stück Gewinn schaffen. In einem Onlinecasino kann man, wenn man einen privaten Tisch eröffnet, selbst den Einwurf der Kugel bestimmen und somit ca. 60 Stücke in der Stunde verdienen. Soweit zu den Vorteilen.
Einige Bemerkungen möchte ich noch loswerden.
• Spielen Sie immer französisches, bzw. europäisches Roulette. Das amerikanische Roulette besitzt nämlich außer
der Null noch eine Doppelnull, sodass der Vorteil der Bank dort größer ist.
• Wenn die Null erdreht wird und man auf die einfachen Chancen (rot/schwarz, gerade/ungerade, 1-18/19-36) gesetzt hat, verfällt bei den meisten Online-Casinos der Einsatz nicht ganz, sondern nur die Hälfte davon. Spielen Sie nach den Satzweisen aber dann so weiter, als wenn Sie den Einsatz verloren hätten. Man hat dadurch einen geldlichen Vorteil.
• Viele Online-Casinos bieten Bonuszahlungen für Ersteinzahler an, welche allerdings mit einigen Auflagen verbunden sind. Man muss in jedem Fall etwas selbst einzahlen, um in diesen Genuss zu kommen. Meist werden auf die Ersteinzahlung 100 bis 200% Bonus gewährt. Wenn man also 200,-€ einzahlt, bekommt man vom Casino nochmals 200,- bis 400,-€ Spielgeld dazu. Auszahlen lassen kann man sich dieses Geld nicht, aber es schafft doch etwas Sicherheit, wenn man mal scheitern würde. Gewinne, welche aus dem gesamten Spielgeld entstehen, werden aber ausgezahlt.
• Das Roulettespielen kann süchtig machen, bedenken Sie das immer. Damit die Sucht nicht zu teuer wird im Verlustfall, rate ich Ihnen sich eine auf Guthaben basierende Kreditkarte zu besorgen und nur diese für die Kapitaldeckung einzusetzen. Weil, wenn kein Guthaben mehr auf der Karte ist, kann man auch nicht mal schnell nachladen, falls man alles verloren hat. Eine sogenannte „Prepaid“ (oder Debit) Karte hat auch noch den Vorteil, dass Sie sich ihre Gewinne darauf auszahlen lassen können.
• Bitte bedenken Sie, trotz System, Mathematik und mathematischer Satzweisen, Roulette ist und bleibt ein Glücksspiel, bei dem man alles verlieren kann. Jeder noch so erfahrene Spieler, zu denen ich mich auch zähle (15 Jahre Erfahrung) hat bestimmt auch schon ein, oder mehrmals erlebt, dass rot auch 15 Mal hintereinander kommen kann, was für den einen Spieler bestimmt sehr gut war, für den anderen aber ein Bankrott bedeutete.
• Fast alle Online-Casinos bieten auch Übungsspiele an, bei denen man ein fiktives Spielgeld hat um zu üben. Deshalb probieren Sie die hier beschriebenen System und Satzweisen mehrere Tage aus, bis Sie mit Ihrem richtigen Geld spielen.
• Hinter allen Links, die ich mit ins Ebook aufgenommen habe befinden sich keine Partnerprogramme, bei denen ich verdienen würde, wenn Sie sich dort anmelden. Es sind immer nur die normalen Adressen. Ich habe es absolut nicht nötig, mich an Ihnen zu bereichern.
Mein strengstes Gesetzt lautet: „Lasse Dir immer, nachdem Du 30,-€ gewonnen hast, diese auszahlen (auch wenn das zehnmal am Tag ist). Weil, was nicht mehr auf Deinem Spielkonto ist, kannst Du auch nicht verzocken.“
Man muss aber immer bedenken, ohne Disziplin ist im Roulette nichts, oder nur sehr weniges zu erreichen. Wer meint, mit seinem PC nach einigen Onlinestunden mehrere tausend Euro verdient zu haben, benötigt entweder ein Startkapital von 100.000,-€, oder ist auf dem Holzweg. Nicht selten heißt es „wie
gewonnen, so verronnen“. Man hat vielleicht drei Stunden benötigt, um einen Hunderter zu erspielen und ist innerhalb von Sekunden das Geld wieder los, oder noch schlimmer bankrott. Deshalb beherzigen bitte meine Tipps und lassen Sie sich ständig etwas auszahlen, auch wenn das später mal alle fünf Minuten sein sollte.
Wer spielt Roulette?
Typ 1 (der Geldanleger) ist der gelassene Spieler, der sich sagt, ich gehe mit 100,-€ online und spiele so lange, bis ich 1,-€ dazu gewonnen habe. Dann hätte ich in nur einer Minute bis 1 Stunde ein Prozent Gewinn erwirtschaftet. Wenn ich diesen einen Prozentpunkt täglich schaffe, habe ich innerhalb eines Jahres 365% Gewinn erwirtschaftet, was mir keine deutsche Bank bieten kann. Wobei sich der Gewinn noch weiter ausbauen lassen würde, da ich als Typ 1 wahrscheinlich nach 100 gewonnen Euro meinen einmaligen Einsatz verdoppeln würde, usw., also eine Progression. Bleibt zu überlegen, was passieren würde, wenn man täglich zwei Mal gewinnen würde. Das würde die Anlagezeit halbieren.
Typ 2 möchte schnellstens reich werden und ist dazu bereit täglich mehrere Stunden am Computer zu verbringen um einige Hunderter zu machen. Ich bezweifle, dass meine Strategien das richtige für diesen Typus eines Spielers sind. ABER, alles ist möglich.

Ähnliche Artikel

Suchst Du Handwerker x

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.