Inflation Vergleich Gold – Chartanalyse

Inflation Vergleich Gold – Chartanalyse

Inflation Vergleich Gold. Der Goldpreise im Vergleich zur historischen Inflation

Bis 1992 dümpelte der Goldpreis bei max 390 USD pro Feinunze. Da wir nur mit Euro rechnen möchten, wären das zu dieser Zeit also 1,2553 US Dollar =1 EUR das bedeutet = 310 EUR pro Feinunze im Jahr 1992.

Nehmen wir nun die Inflation zu Grunde bis 2020, müsste der Goldpreis heute bei 2000 EUR pro Feinunze liegen.

Inflationstool

Inflation Vergleich Gold - Chartanalyse
Der DAX müssten gemäß der Inflationszahlen eigentlich heute bei 2.600 Punkten liegen. Der Rest ist Blase!
250x250 Gold Anlagegold24

Die Frage ob Gold Inflationsschutz ist, kann nur falsch sein. Da rechnerisch Gold immer ein Sachwert geblieben mit Inflationsschutz. Die Goldblase ist zu Ende es folgt die Festlegung des Wertes auf Basis der Inflation. Der Keynesianismus wird bei Gold bald die Preise ins unermessliche steigern lassen. Die Crash Propheten sagen gerne Ihre Meinungen im Netz, jedoch haben diese keinerlei Basis Produkte zu bieten. Die einen wollen Whisky hamstern, die anderen Land kaufen, der andere setzt auf US Dollar und Schweizer Franken. Von Immobilien raten jedoch alle ab. Die Crashpropheten haben sich nun auch vom Gold verabschiedet und konzentrieren sich auf Silber. Wie dem auch sei, glauben Sie an nichts.

Inflation Vergleich Gold - Chartanalyse
Historischer Gold – Chartanalyse
468x60

Die Charts sind jedoch auch mit Vorsicht zu genießen, da es ab dem Fiat Money zu betrachten ist. Denn der richtige Goldwert hängt von der echten Inflationsrate der Währung ab. Zur Zeit sieht es danach aus, dass der Euro bald crashen wird und das Gold und USD in höhen steigen, die sich heute keiner träumen lassen kann.

Author Image
Mufy

Schreibe einen Kommentar