KitchenAid 5KEK1722ESX Wasserkocher 1,7L edelstahl 124.90 EUR | cyberport DE

cyberport DE Deal | KitchenAid 5KEK1722ESX Wasserkocher 1,7L edelstahl

KitchenAid 5KEK1722ESX Wasserkocher 1,7L edelstahl
• Edelstahl Wasserkocher mit 1,7 Liter Fassungsvermögen • Heizleistung: 2.400 Watt; Temperatur einstellbar (6 Stufen) • Herausnehmbarer Kalkfilter; Wasserstandsanzeige (Außen liegend) • beleuchtetes Füllstandsfenster • Temperatureinstellung zwischen 50 °C bis 100 °C langlebig, stabil und von edlem Design!

Preis & Bedingungen von KitchenAid 5KEK1722ESX Wasserkocher 1,7L edelstahl

Preis: 124.90 EUR

Versandkosten: 4.99 EUR
Produkt Nr. 23531383849
H321-00A
Verfügbarkeit: 1 Stück
Lieferzeit: voraussichtlich verfügbar ab 27.02.2020
Lieferant: Wohnstation
Marke: KitchenAid
Model Nr.: 5KEK1722ESX
Farbe: Edelstahl

Weitere Details zum KitchenAid 5KEK1722ESX Wasserkocher 1,7L edelstahl:

Kategorie: Wasserkocher

Was ist ein Wasserkocher?

Wasserkocher sind elektrische Küchengeräte, mit denen sich Wasser besonders schnell erhitzen lässt. Da das Heizelement im Gerät integriert ist, daher. sind weder Herd noch offenes Feuer notwendig. Je nach Modell finden sich kessel-, kannen- oder krugförmige Bauformen des Kochgefäßes. Viele Geräte arbeiten mit einer in einem Metallrohr untergebrachten Heizwendel nach dem Prinzip des Tauchsieders, daher auch Heizgeräte genannt. Mit Geräten, bei denen das Heizelement unter einer Bodenplatte liegt, fällt die Reinigung leichter. Bei vielen Wasserkochern kann das Kochgefäß von seinem Kontaktsockel abgenommen und damit leicht vom Stromkreis getrennt sowie frei bewegt werden.

Moderne Wasserkocher bestehen meistens aus zwei Teilen:

Aus einem abnehmbaren Kochgefäß aus Kunststoff, Metall (meist Edelstahl) oder Glas mit Heizelement sowie einem separaten Kontaktfuß mit Zuleitungskabel, das über eine Steckverbindung für die Stromversorgung des auf den Sockel gestellten Kochgefäßes sorgt.
Solche zweiteiligen Geräte werden im Handel und in der Werbung oft als „kabellos“ bezeichnet, womit gemeint ist, dass das abnehmbare Kochgefäß nicht mit einem Kabel mit der Stromversorgung verbunden ist, sondern durch das Aufsetzen auf den Kontaktfuß mit der Stromversorgung verbunden wird bzw. durch Abheben vom Strom getrennt wird.

Außerdem werden einteilige Geräte angeboten, weil diese meist ebenfalls mit einem verdeckten Heizelement ausgestattet sind. Bei diesen Geräten sollte man vor dem Einfüllen von Wasser das Anschlusskabel vom Stromnetz trennen, damit man um dRisiko eines Stromunfalls verringert.

Das Kochgefäß besitzt meist einen Deckel als Spritz- und Verbrühschutz, damit die Verdunstung zu verringert und die Wärme im Behälter behalten wird. Eine automatische Abschaltung beim Erreichen des Siedepunktes ist nur bei geschlossenem Deckel funktionsfähig, daher immer zulassen. Bei manchen Geräten ist dessen Ausguss mit einem Permanent-Wasserfilter versehen, deshalb ist es jedoch nicht immer gut weil meist aus Plastik.

Zur Befüllung mit Wasser ist der Deckel meist manuell auf Knopfdruck hochklappbar oder auch ganz entfernbar, weil dadurch es vereinfacht ist. Bei manchen Geräten ist auch das Befüllen direkt über den Ausguss möglich und vorgesehen. Voraussetzung dafür ist ein entsprechend breiter Ausgießer und ein Permanentfilter, der einen Wasserfluss in beiden Richtungen ermöglicht, deshalb weil der generelle Verzicht auf einen entsprechenden Filter vor dem Ausguss gegeben ist.

Mufy das Gutschein KrokoDeal

Mufy

✂ Gutscheine ✂ Preisvergleich ☯ Versicherungen ☯ Konto & Kredit ❖ Strom & Gas ✆ DSL & Handy ✈ Reise & Flug Hotel ☯ Mietwagen ☯ Handwerker

Schreibe einen Kommentar

1