Krank na und ? Arbeitsunfähig. Was Mitarbeiter nicht mitbekommen.

Viele Mitarbeiter die krank feiern, glauben sie würden dem Arbeitgeber viele Kosten verursachen. Jedoch ist es so nicht richtig.

Warum der Umlagesatz U1 nicht gerne besprochen wird! Betriebe mit mehr als 30 Mitarbeitern müssen an der U1 Umlage teilnehmen. U1 Umlagesatz bringt dem Unternehmen Geld wenn seine Mitarbeiter arbeitsunfähig werden. Das heisst bereits am ersten Tag der Arbeitsunfähigkeit erhalten Unternehmen eine Umlage von den Krankenkassen, was jedoch kaum ein Mitarbeiter mitbekommt.

Krankenkasse eines erkrankten Mitarbeiters gibt einen Teil der durch die Lohnfortzahlung entstandenen Kosten an den Arbeitgeber. U1 Umlage dient quasi dazu, dass Unternehmen geschont werden.

Der Arbeitgeber erhält von ca. 70-80% Erstattung von der Krankenkasse ab dem ersten Krankheitstag des Mitarbeiters. Das bedeutet, dass die Lohnfortzahlung im Grunde genommen von den Krankenkassen getragen werden.

Berechnungsbeispiel für Umlage U1 (quasi Geld für den Arbeitgeber):

Ein Mitarbeiter fällt für 30 Arbeitstage krankheitsbedingt aus. Seine Entgeltfortzahlung richtet sich nach Arbeitstagen. Sein monatliches Arbeitsentgelt beträgt 6.500 EUR. Der betreffende Monat umfasst 21 Arbeitstage. Also krank na und geht hier nicht unbedingt, da bei diesem Beispiel der Arbeitgeber trotzdem 20% Verlust hat.

Die Satzung der Krankenkasse enthält folgende Regelungen: Erstattung der Arbeitgeberaufwendungen in Höhe von 80 Prozent.

Krank na
  1. Die Entgeltfortzahlung beträgt (6.500 EUR : 21 x 30 =) 9.285 EUR.
  2. Dieser Betrag ist die Erstattungsgrundlage. Davon erstattet die Krankenkasse (80 % von 9.285 EUR = 7.428 EUR.

Arbeitsentgelt wird immer als Bruttogehalt angegeben. Suchen auch Sie eine günstige Krankenkasse? Jetzt vergleichen!

Sagen Sie immer noch krank na und ? Es ist natürlich abhängig vom Arbeitgeber und des Auftragsbestandes. Abwägen müssen Sie es selber.

Mentavio:

Mit über 350 Psychologen, Psychotherapeuten, Ärzten und Heilpraktikern für Psychotherapie ist mentavio eine der größten Online-Plattformen für persönliche psychologische Onlineberatung, internetbasiertes Coaching und Therapie. Klienten und Patienten können über mentavio per Chat, E-Mail, Videokonferenz oder Telefon mit einem Psychologen, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker für Psychotherapie sprechen. Diskret, sicher und bequem von zuhause aus. Ohne Softwaredownload, auf Wunsch anonym, und vor allem: ohne Wartezeit.
Jetzt Termin vereinbaren Psychologische Beratung, Coaching und Therapie online Jetzt Gratis-Erstgespräch sichern

Schreibe einen Kommentar