Kredit Umschuldung jetzt – Seit 2010 jederzeit kündbar

Krokodil teilen
4.33/5 (9)

1822direkt


Umschuldung seit 2010 ohne Kündigungsfrist möglich

DKB Finanzierung

Günstiger Kredit mit festem Zins – das DKB Privatdarlehen



Sollten Sie hohe Zinsen für Ihr Privatkredit zahlen empfehle ich Ihnen mit einer Umschuldung Ihrer alten Kredite viel Geld zu sparen. Wie erkläre ich Ihnen wie folgt:

Hier noch einmal die vier Schritte zur Umschuldung im Überblick:

1. Angebote einholen und vergleichen, bei Mufy.de bereits als Umschuldung vorhanden

Natürlich sollten Kunden bei einem Wechsel des Kreditinstituts die günstigste Alternative finden.
Umschulden
2. Ersparnis berechnen

3. Informationen einholen



Der effektive Jahreszins gibt die Gesamtkosten des Darlehens an.

4. Kreditvertrag kündigen

Hierbei hilft in den meisten Fällen der neue Kreditgeber.

5. Was bedeutet Vorfälligkeit?

Für Kredite, die ab dem 11. Juni 2010 abgeschlossen wurden, gilt eine neue EU-Richtlinie: Kreditnehmer können künftig jederzeit und ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist vom Darlehensvertrag zurücktreten. Banken dürfen allerdings eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen, wenn der Kreditnehmer frühzeitig aus seinem Vertrag aussteigt. Die Höhe der Entschädigung ist vom Gesetzgeber genau festgelegt worden: bei Krediten mit mehr als 12 Monaten Restlaufzeit darf sie maximal 1,0 Prozent betragen; bei Krediten mit weniger als 12 Monaten Restlaufzeit sind nicht mehr als 0,5 Prozent des Restsaldos möglich.


Postbank Privatkredit - Aktion 600x400

6. Weitere notwendige Unterlagen:


DKB-Privatdarlehen - Finanzierung

    • Der alte Kreditvertrag
    • Kreditkontoauszug, für die Ermittlung des Schuldenstandes



Günstig, fair und transparent: Bis zu 50.000,- Euro, ohne Bearbeitungsgebühr.

  • Kontoauszug des Girokontos, für die Berechnung der monatlichen Verpflichtungen.




DKB Finanzierung

Günstiger Kredit mit festem Zins – das DKB Privatdarlehen



smava-Kreditvergleich

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.