Gold Preis | Goldpreis Entwicklung

Preis für eine Unze Feingold in London (in US-Dollar, Vormittagsfixing) von Mai 2018 bis Mai 2019

Statistik: Preis für eine Unze Feingold in London (in US-Dollar, Vormittagsfixing) von Mai 2018 bis Mai 2019 | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista
120x600 Gold Anlagegold24

Diese Statistik zeigt den Preis für eine Unze Feingold in London (Vormittagsfixing) im Zeitraum von Mai 2018 bis Mai 2019. Abgebildet werden jeweils Monatsdurchschnittswerte.Der Weltmarktpreis für Gold wird seit 1919 am London Bullion Market (engl. bullion: ungemünztes Edelmetall), einem der weltweit wichtigsten außerbörslichen Handelsplätze für Gold und Silber, festgestellt. Den Handel koordiniert die London Bullion Market Association (LBMA). Das Goldfixing wird zweimal täglich durchgeführt (vormittags und nachmittags) mit dem Ziel, möglichst viele Transaktionen zu einem Fixpreis abzuwickeln.
Im Mai 2019 belief sich der Goldpreis pro Unze auf durchschnittlich rund 1.282,5 US-Dollar.

Die Maßeinheit Feinunze ist die gängige Einheit im Edelmetallhandel und vor allem bei Münzen gebräuchlich. Dabei wiegt eine Feinunze rund 31,1 Gramm. Üblicherweise wird der Kurs von Edelmetallen, wie auch der Goldkurs, in US-Dollar bzw. Euro je Feinunze angegeben. Im Jahr 2018 lag der durchschnittliche Goldpreis bei etwa 1.268,49 US-Dollar je Feinunze.
Im Jahr 2017 belief sich das weltweite Goldangebot auf rund 4.415 Tonnen. Das Goldangebot setzt sich zusammen aus der Minenproduktion, dem Produzenten-Hedging, Zentralbankverkäufen und der Wiederaufbereitung von Gold. Die weltweite Goldnachfrage lag im genannten Jahr bei rund 4.072 Tonnen.

Kredite günstig umschulden mit einem Umschuldungs­kredit der SWK Bank Festgeld Policendarlehen

Immobilien Finanzierung mit Interhyp

Schreibe einen Kommentar