Kfz Versicherung 03/2020 ⧨ Vergleichen und bis zu 995 Euro sparen

Kfz Versicherung ⧨ Autoversicherung vergleichen, übrigens jetzt mit Automatischem Kündigungsservice!

KFZ Versicherung DADirekt

Kfz Versicherung 2020 ➽ Vergleichen, damit Sie bis zu mehrere Euros sparen.

Häufigste Fragen, somit hier erklärt,
KFZ Versicherung allgemeine Informationen, sofern nicht bekannt,
Auto Finanzierung, weil niedrige Zinsen,
Musterkündigung Vorlage, sofern Sie keine automatische Kündigung nutzen,
Wichtiger Hinweis bei SF Sondereinstufungen, falls nicht bekannt.
Teil- & Vollkaskoversicherung, insofern die Inhalte.
KFZ-Haftpflichtversicherung, sodass Sie abgesichert sind.

▶ Kfz-Versicherungsvergleich, jedenfalls holen Sie bitte Ihre Unterlagen aus Ihrem Schrank um die Eingabemasken auszufüllen.

Im Anschluss werden viele Versicherungen verglichen und eine Auswertung erstellt:
➽ Jetzt KFZ Versicherung wechseln und sparen!

KFZ Versicherung, sodass weiterhin jetzt Onlinevergleich

Vergleichen Sie Kfz Versicherung, weil jetzt aus über 100 Tarife inkl. ADAC Versicherungen. Der Konkurrenzkampf auf dem Markt der KFZ-Versicherer ist in den letzten Jahren immer härter geworden, daher profitieren Sie nun davon. Oft geschieht kein Kfz Versicherungswechsel, weil die meisten bequem sind, jedoch nicht faul.

Und damit verschenkt der Versicherungsnehmer, demzufolge unter Umständen bares Geld. KFZ-Versicherungsverträge haben grundsätzlich eine Laufzeit von maximal einem Jahr, jedoch verlängerst sich die Versicherung, wenn Sie nicht vorzeitig wechseln.

Die Kündigung muss bis zum 30.11. beim Versicherer eingegangen sein. » Hier finden Sie eine Musterkündigung:Musterkündigung

KFZ-Versicherung Allgemeine Informationen

Was genau ist eine KFZ-Versicherung und was beinhaltet Sie? In Deutschland ist bei der Zulassung eines Fahrzeuges eine KFZ-Haftpflichtversicherung zwingend vorgeschrieben, weil ohne eine Deckungskarte erfolgt keine Zulassung des Fahrzeuges für den Straßenverkehr. Versicherungsgesellschaften bieten zusätzlich zur Autohaftpflichtversicherung, jedenfalls noch weitere Versicherungen an. Teilkaskoversicherung, Vollkaskoversicherung, Insassenversicherung und Schutzbrief, deshalb wichtig wenn Sie sich absichern wollen.

Wofür die Versicherung eintritt, sofern Schaden eintritt

Die KFZ-Haftpflichtversicherung tritt für die Regulierung von Sach- oder Personenschäden ein, vielmehr vom Fahrer des versicherten Fahrzeuges verursacht wurde. Schadensfreiheitsjahre, das Alter des Führerscheins etc. entscheiden, sodass Versicherungsbeitrag berechnet wird. Die Unfallhäufigkeit des Fahrzeugtyps in der Region wo das Fahrzeug zugelassen ist, wird als Basis für die Beitragsermittlung genutzt, widrigenfalls steigen die Beiträge.

Rückstufung, falls selbstverschuldeter Schaden

Bei einem durch die Versicherung regulierten Schadensfall erfolgt eine Rückstufung in eine schlechtere Schadenfreiheitsrabattklasse, jedoch kann man auch einen Rabattschutz versichern. Die Teilkaskoversicherung übernimmt Schäden am eigenen Fahrzeug die durch Brand oder Blitzschlag, Unwetter oder Wild verursacht werden. Auch Diebstahl oder Schäden an den Glasteilen sind durch die Teilkasko abgedeckt. Die Beiträge orientieren sich an der gewünschten Selbstbeteiligung. Auch hier unterscheiden sich die Beiträge erheblich, und sind abhängig von der Typenklasse des Fahrzeuges und der Regionalklasse.

Fahrlässigkeit, jedoch zusätzlich anzuklicken!

Ausgeschlossen sind Leistungen bei vorsätzlichem Verhalten, daher ist grobe Fahrlässigkeit zusätzlich mitzumachen. Auch hier erfolgt eine sehr unterschiedliche Beitragsgestaltung,  alldieweil die Abhängigkeit ist von der Selbstbeteiligung sowie der Schadensfreiheitsklasse und der Regionalklasse ist.

Die Beitragsgestaltung bei allen KFZ-Versicherungen erscheint auf den ersten Blick sehr undurchsichtig, deshalb ist ein Vergleich sehr wichtig.

Durch einen Versicherungsvergleich, infolgedessen der bequem vom heimischen Computer aus durchgeführt werden kann, ist es möglich, einen günstigen Tarif herauszufinden. Nach der Eingabe der jährlichen Fahrleistung, des Weiteren des Landkreises, in dem das Fahrzeug zugelassen wird, erfolgt in Kürze das Ergebnis über das am besten zugeschnittene Versicherungsangebot.

Häufig erhalten Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes noch zusätzlich Rabattpunkte. Durch einen Online Versicherungsvergleich hat der Fahrzeugbesitzer die Möglichkeit bei gleicher Leistung viel Geld zu sparen.

Teil- & Vollkaskoversicherung

Der optimale Schutz für Ihr Auto, weil neben der Haftpflichtversicherung, die für alle Fahrzeughalter eine Pflichtversicherung ist, können die Fahrzeuge auch in der Teilkasko- oder der Vollkaskoversicherung versichert werden.

Prämie

Besonders zu empfehlen ist die teurere Vollkaskoversicherung, jedoch nur für Fahrzeughaltern mit Neufahrzeugen, die finanziert oder geleast sind. Oft ist das eine Vertragsbedingung der finanzierenden Banken oder Leasinggesellschaften, weil Sie dadurch eine zusätzliche Sicherheit haben.

Leistungen der Teilkaskoversicherung In der Teilkaskoversicherung werden Schäden am Fahrzeug reguliert, daher durch andere Personen oder durch außergewöhnliche Ereignisse entstehen können. Auch bei Fahrzeugdiebstahl reguliert die Teilkaskoversicherung. Die Versicherungsgesellschaften geben ihren Versicherten die Möglichkeit, damit durch Zahlung einer Selbstbeteiligung bei einem eventuellen Schaden die Prämien zu reduzieren.

Leistungen der Vollkaskoversicherung Alle Leistungen der Teilkaskoversicherung sind auch in der Vollkaskoversicherung enthalten und zusätzlich reguliert die Teilkaskoversicherung Schäden, die durch das Verschulden des Fahrzeughalters oder durch Vandalismus am Fahrzeug entstehen.

KFZ-Haftpflichtversicherung

Ohne Haftpflichtversicherung darf keiner fahren

Es gibt im Bereich der privaten Versicherungen nur sehr wenige Versicherungsarten, die zu den so bezeichneten gesetzlichen Pflichtversicherungen gehören. Unter anderem zählt die KFZ-Haftpflichtversicherung zu diesen Pflichtversicherungen.

Wer ist verpflichtet

Jeder Fahrzeughalter muss eine KFZ-Haftpflichtversicherung abschließen, damit sein jeweiliges Fahrzeug, sei es ein Motorrad, ein Personenkraftwagen oder einen LKW, im Straßenverkehr nutzen zu dürfen. Ohne solche Versicherung, darf das Fahrzeug nur auf Privatgelände genutzt werden. Ohne die EVB Nummer der KfZ-Haftversicherung kann man bei der Zulassungsstelle kein Fahrzeug anmelden, sofern kein Versicherungsschutz besteht, ist laut dem Pflichtversicherungsgesetz im § 6 eine Freiheitsstrafe von sechs Monaten oder eine Geldstrafe, die sich vor Gericht auf bis zu 180 Tagessätzen belaufen kann, vorgesehen. Das Auto ohne Versicherung zu fahren, stellt eine Straftat dar.

Hauptaufgaben

Die Autohaftpflichtversicherung hat in erster Linie zwei verschiedene Aufgaben zu erfüllen, nämlich auf der einen Seite das Abwehren von unberechtigten Ansprüchen, die gegen den Versicherten gerichtet werden.

Berechnung

Neben der Leistung ist auch die Berechnung des Beitrages ein wichtiger Aspekt rund um die KFZ-Haftpflichtversicherung, weil durch den Versicherungsvergleich sehen Sie die Unterschiede.

Merkmale

Zu den Merkmalen, die einen wesentlichen Einfluss auf die Beitragshöhe haben, gehören bei der KFZ-Haftpflichtversicherung zunächst die Regionalklasse und die Typklasse des Fahrzeuges. Eine große Rolle spielt die Schadenfreiheitsklasse, in welche der Versicherte eingeordnet werden kann.

Die Kfz-Versicherung jetzt berechnen: Mit diesem Vergleichsrechner können Sie günstige Autoversicherung finden, Kündigen und Wechseln.

Wichtiger Hinweis bei SF Sondereinstufungen

Viele Versicherungen locken Kunden bei Versicherungswechsel mit einer Sondereinstufung
Um Neukunden anzulocken, die erstmalig ein Auto versichern wollen. Das trifft vor allem für Fahranfänger oder Zweitwagaenbesitzer zu.

Passen Sie bei Sondereinstufung lieber auf, beim nächsten Versicherungswechsel kann Ihnen eine rasante Rückstufung entstehen.

Wichtig, bitte um Beachtung:

Die Sondereinstufung mit einer besseren Schadenfreiheitsklasse gilt nur für den Versicherer, der die Einstufung vorgenommen hat.
Beim Wechseln des Versicherers, kann man keinesfalls die identische Schadenfreiheitsklasse mitnehmen. Der Neue Versicherer kennt nur die tatsächlich schadenfreien Jahren, wo das Auto beim bisherigen Versicherer versichert war.

Die SF Klasse der Sondereinstufung können Sie leider nicht mitnehmen.

Häufige Fragen

Warum brauche ich einen Schutzbrief?
Der Schutzbrief kann mit einer Autoversicherung abgeschlossen werden und bietet Rat vor Pannen und Unfällen. Und das auch im Ausland. Alle Notwendigkeiten wie Hotelübernachtungen, Abschleppen, Besorgung von Ersatzteilen, Bergung des Fahrzeugs und Stellen eines Mietwagens, werden vom Versicherer übernommen. Auch der Transport (Fahrzeug und Insassen) sind mit inbegriffen. Der Krankenrücktransport nach Unfällen ist bei den meisten Versicherungen inkludiert, jedoch zusätzlich anzuklicken.

Was ist Teilkaskoschutz?
Die Autohaftpflichtversicherung übernimmt die Kosten des Schadens vom Unfallgegner.

Die Teilkaskoversicherung übernimmt Schäden auch beim Fahrzeuggegner. Diebstahl, Unwetter, Wildunfälle und Brandschäden am eigenen Fahrzeug sind z. B. bei der Teilkasko mitversichert.

Wie geht das mit dem Wechseln der KFZ-Versicherung?
Das Wechseln ist ganz einfach, jedoch muss die aktuelle KFZ Versicherung rechtzeitig gekündigt werden. Die Kündigungszeiten stehen im Vertrag, jedoch nimmt man an, dass die Zeiten Anfang des Jahre bis Ende des Jahres vereinbart wurden. Auch die meisten Formalitäten können bereits erledigt werden.

Kann ich im Internet meine Versicherung wechseln?
Ja, das ist heutzutage unkompliziert möglich.

Der Konkurrenzkampf auf dem Markt der Auto-Versicherer ist in den letzten Jahren immer härter geworden. Oft geschieht dies aus Bequemlichkeit nicht. Und damit verschenkt der Versicherungsnehmer unter Umständen bares Geld.

Auto Versicherungsverträge haben grundsätzlich eine Laufzeit von maximal einem Jahr. Jeder Vertrag kann ohne Angabe von Gründen zum 31.12. eines Jahres gekündigt werden. Die Kündigung muss bis zum 30.11. beim Versicherer eingegangen sein.


Nach oben

Schreibe einen Kommentar